Farewell Benny003

Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Beitrag überhaupt schreiben sollte und vor allem was ich aufs digitale Papier bringen soll. Am meisten habe ich mich aber wohl gefragt, wie man mit etwas Schluss macht, was einem beinah ein Jahrzehnt begleitet hat. Es muss wohl das Jahr 2007 gewesen sein, als der Name Benny003 in einem kleinen Forum irgendwo am Rande des Internets geboren wurde. Viel zu jung war ich damals noch. Ich war ja auch gerade einmal 10 Jahre alt. Viel zu jung um mein Unwesen im Internet zu treiben. Ich habe es zum Glück allerdings doch getan. Ich habe oft gedacht, dass ich vielleicht viel zu früh im Internet war, dass ich durch meine Unerfahrenheit Dinge getan habe, die ich vielleicht hätte nicht tun sollen. Nur wer von uns kann von sich schon sagen, dass sie beziehungsweise er immer alles richtig gemacht hat? Niemals Dinge bereut hat? Gehofft hat, sie wieder ungeschehen zu machen? Ich denke und das ist auch richtig so, dass es wohl niemanden auf dieser Welt gibt, der immer alles auf Anhieb richtig macht, denn hast du immer alles richtig gemacht? Sicher nicht und wer das von sich behauptet, lügt sowieso nur.

Wenn man mich heute fragen würde, ob ich in der Zeit zurückreisen wollen würde, um meine Fehler ungesehen machen zu können würde ich jeder Zeit nein sagen, denn ohne diese Fehler wäre ich einfach nicht ich. Ich habe Menschen mit meiner Art verletzt. Ich weiß, dass ich nicht immer die richtige Entscheidung getroffen habe. Oft wäre es vielleicht besser gewesen, einfach mal 5 Minuten länger darüber nachzudenken. Nur macht mich das ganz einfach zu keinen schlechtern Menschen. Ich bin genauso wertvoll wie jeder andere auf dieser Welt auch. Und genauso gilt das für dich, nur weil mal irgendetwas wiedereinmal gewaltig schief läuft ist das noch lange kein Grund, aufzugeben, denn wenn man aufgibt haben nur die anderen gewonnen!

 

Deshalb Farewell Benny003, hello Javik.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Javik Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen